Tangokurs - Schön und Simpel

für Neu- und Wiedereinsteiger*innen -
Simpel soll er sich tanzen lassen und schön im Paar sich anfühlen.

Wir freuen uns, Melina Sedó zu einem dreimonatigen Kurs in Basel begrüssen zu dürfen. Sie wird den Kurs mit Tiziano, aus Basel, geben.

Melina: Melina Sedó unterrichtet zusammen mit Detlef Engel seit 2001 in Europa und den USA Tango in einer engen Umarmung. Ihre Schwerpunkte sind Musikalität, Improvisation und Kommunikation. Durch ihr Engagement als Organisatoren und ihre ausgefeilte Pädagogik haben sie massgeblich die Entwicklung des sozialen Tangos beeinflusst. Ihre Schüler*innen sind überall auf Milongas begehrte Partner*innen. Seit 2013 bilden Melina und Detlef auch Lehrer*innen aus und 2015 veröffentlichten sie ihr umfassendes Lehrwerk, das inzwischen auch auf Deutsch erhältlich ist.

Melina ist ausserdem international als DJ tätig und gibt Seminare für Frauen zusammen mit einer Absolventin ihrer Lehrerausbildung Ramona. Sie ist auch über den Tango hinaus als Autorin tätig und war im Januar 2020 Gastgeberin des ersten Tango Queens Congress.

Mehr über Melina: melinasedo.com
Ihre Arbeit mit Detlef: tangodesalon.de

Tiziano: Ist Italiener und in Basel aufgewachsen, wo er seit vielen Jahren tanzt. 2018 hat er seine Tangolehrer-Ausbildung bei Melina Sedo und Detlef Engel in Saarbrücken abgeschlossen. Er verfeinert seine Tangokenntnisse regelmäßig bei Workshops von Melina und Detlef und möchte diese nun weitergeben.


Melina
Tiziano



Kurs in Basel

Tango - Schön und Simpel

In diesem Kurs unterrichten wir die Basis des sozialen Tangos. Wir konzentrieren uns auf all das, was wir für das schöne Tanzen brauchen: eine gute Haltung, eine angenehme Umarmung, das harmonische Gehen, einfache Ocho-Formen und die wichtigsten Grundlagen der Musikinterpretation. Dieser Kurs richtet sich an Unerfahrene, sowie all jene, die sich noch einmal Zeit für das Wertvollste und Schönste im Tanz nehmen möchten und an ihrer Tanzqualität arbeiten möchten.


Das Kurs-Konzept:
An drei Sonntagen gibt es Input in Form eines 4-stündigen Intensiv-Seminars.
Zwischen den einzelnen Modulen werden jeweils 2 Prakticas stattfinden, in der die Teilnehmenden nach Melinas Vorgaben selbstständig die Inhalte wiederholen und weiterentwickeln. Tiziano wird diese Praktikas leiten. Dieses Konzept wurde Bereits 2016 (Melina mit Detlef Engel) mit einer Gruppe aus 7 Paaren in Basel erprobt und hat sich als außerordentlich erfolgreich erwiesen. Durch die eigene Aufarbeitung und die Übernahme von Verantwortung wird eine intensive und aktive Lernerfahrung gefördert, die weit über das passive Aufnehmen von Information hinaus geht.
Wir wechseln regelmäßig die Rollen und tauschen Partner, um diesen interessanten Tanz aus allen Perspektiven zu betrachten. Das macht nicht nur Spass und führt zu einem besseren Verständnis, sondern auch dazu, dass Ihr nicht auf Milongas herumsitzen müsst. Wer beide Rollen tanzt, leidet nie unter Tanzpartner-Mangel! Wer sich im Paar anmeldet, kann mit seinem Partner auch in den traditionellen Rollen tanzen, aber wir empfehlen, sich auf das Abenteuer Rollentausch einzulassen!

Inhalte:
Die 5 Worte im Tango: Vor - und Rückschritt, Seitschritt, Gewichtswechsel und Pivots ( Drehung um die eigene Achse ). Diese werden angewendet im Gehen im parallelen System, auf den Aussenspuren, im gekreuzten System, in Milonguero Ochos, zirkuläre Ochos und dem Ocho Cortado. Wir beschäftigen uns ausserdem mit den Basis-Geschwindigkeiten, einfachen Rhythmen und musikalischen Phrasen.

Organisation: Kursdaten am 14.11., 12.12 und 16.1.2022
2 Praktikas a 1.5h dazwischen und danach,
Termine nach Absprache mit der Gruppe!

Sonntag 14. November 2021
von 14-18h30 mit 30' Pause.

Sonntag 12. Dezember 2021
von 14-18h30 mit 30' Pause.

Sonntag 16. Januar 2022
von 14-18h30 mit 30' Pause.

Preis: Kurs inkl. 6 Praktikas: CHF 330

Anmeldung / Infos

Preis für den drei-tägigen Kurs
12h Tango-Unterricht, inkl. 6 Praktikas à 1.5h:
CHF 330 pp

Am besten per Mail an
Tiziano Franzoi Anmelde-Link (tango@tifra.ch)

Teilnahmebedingungen: Der Kurs wird gemäss aktuellen BAG Regeln unter 3G (Geimpft, Genesen, Getestet) stattfinden.
Nach der Anmeldung erwarten wir eine Anzahlung der Kursgebühr über mindestens CHF 150 pp bis Ende Oktober.


Kurs-Ort bzw. der Praktikas

Gymnastik-Saal
Nonnenweg 64a
4055 Basel


Impressum

Kontaktadresse Tiziano Franzoi
Dammerkirchstrasse 50, 4056 Basel
Kontakt-Mail

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.
Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutz
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.